Holotropes  Atmen / Die Reise nach innen

Das Holotrope Atmen wurde von Stanislav Grof, Medizinphilosoph, Psychotherapeut und Psychiater, 1975 ins Leben gerufen. „Holotrop“ bedeutet auf Ganzheit ausgerichtet.

Diese wirksame Art der Selbsterfahrung vereint uralte Techniken unter Einbeziehung des Atems mit den Erkenntnissen der neuen Bewusstseinsforschung und erlaubt uns, mit unserem innersten Kern in Verbindung zu treten.

Weitere Infos unter:

 

Entsprechende Körperarbeit aus der integralen Leibarbeit bereitet auf die Atemsitzung vor. Danach leite ich behutsam und klar zur verbundenen Tiefenatmung an und begleite die Prozesse jedes/r Einzelnen achtsam. Abschließendes Mandalamalen und der Austausch in der Gruppe unterstützt das Verinnerlichen der gemachten Erfahrungen und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Diese Methode ist in einer Einzelsitzung oder in der Gruppe möglich.
Bei Seminaren erhält jede Person die Möglichkeit als Erfahrende/r und BegleiterIn teilzunehmen.

In Berührung sein mit dem Leben – wahrnehmend, fühlend, hörend, schauend.
In Beziehung sein mit Dir und dem Nächsten – mitfühlend, achtsam, respektvoll.
In Verbindung sein mit allem – staunend, suchend, dankend.

Aktuelles


Yoga meditativ am Samstag

Nächste Termine 2019 :
16.11.2019
14.12.2019

mehr


Holotropes Atmen Stuttgart

Nächste Termine  2019:

15.11.2019   ausgebucht
13.12.2019

mehr


Holotropes Atmen Berlin

Nächste Termine :

werden baldmöglichst bekanntgegeben

mehr


Retreat in Stuttgart 2019
Entspann und komm an:
Integrales Coaching
01.11.2019 bis 03.11.2019
ausgebucht

mehr


Retreat am Oderbruch
Holotropes Atmen, Fasten, Stille:
Integrales Coaching

21.03. -  27.03.2020

mehr


Kontakt


Barbara Stölzle 
Integrale Psychologie
Systemische Beratung
Ressourcenaktivierung, Yoga, Supervision, Coaching

Hanfländerstr. 35
70569 Stuttgart
Telefon: 0711 1207580
E-Mail: praxis@barbara-stoelzle.de